EEX Butter weiter uneinheitlich, MMP weiter im Aufwärtstrend

Milchmarktbericht incl. Charting und Schlusskurse vom 30.05.2018: PDF herunterladen

 

 

EEX Butter weiter uneinheitlich, MMP weiter im Aufwärtstrend

Am gestrigen Handelstag wurden an der EEX in Leipzig 24 Kontrakte (120 t) Magermilchpulver und 42 Kontrakte (210 t) Butter gehandelt.

Butter-Notierungen in Q2/2019 wurden erstmals seit dem 7. Februar 2018 gehandelt. Die beiden Notierungen stiegen um 500 € an. Dies ist aufgrund der langen Zeitspanne zwischen dem Last Trade und dem gestrigen Tag nicht sonderlich beachtenswert. Auch war das Handelsvolumen mit jeweils nur einem Kontrakt nicht sonderlich hoch.

Die aktiveren Handelsmonate wie Juni 18 (15 Lots (75 t), -25 €) und Juli 18 (15 Lots (75 t), keine Veränderung) oder Dezember 18 (50 t, keine Veränderung) zeigten sich hingegen schwächer oder unverändert. Man könnte den Eindruck gewinnen (ohne Betrachtung der fundamentalen Marktlage), dass zumindest börslich und auch nur für den Moment die Luft bei den Butter-Futures dünner wird. Erfreulich ist hingegen, dass die Aktivität der Marktteilnehmer in der Produktgruppe Butter zunimmt.

Nachdem bereits vereinzelt in den vergangenen Tagen bei Magermilchpulver das Kursniveau von 1.625 € in Q3/2018 gehandelt wurde, bestätigte sich am gestrigen Tag das Kursniveau erneut. 8 Kontrakte wurden im Zeitraum August 18 gehandelt, weitere 16 Kontrakte im September 18.

Am gestrigen Tag gab es im Orderbuch fast keine Notierung, auf der die Geldkurse nicht bei 1.600 € im Zeitraum August 18 bis Mai 19 lagen. Am heutigen Morgen (ähnlich wie am gestrigen Morgen) liegen die Kurse leicht unter dem genannten Wert. Die Briefkurse liegen momentan nicht unter 1.650 € im Zeitraum Mai 18 bis April 19, wobei Werte von über 1.700 € überwiegen.

NZX MMP seitwärts, WMP und Butter aufwärts

An der NZX wurde ein Strip von jeweils 50 t im Zeitraum August 18 bis Mai 19 gehandelt (höchstes Handelsvolumen seit dem 11. April 2018). Im Mittel zeigten sich die Notierungen unverändert.

Butter wurde in Q4/2018 mit insgesamt 175 t gehandelt. Der vordere Termin stieg um 35 USD, November 18 und Dezember 18 um jeweils 50 USD.

WMP wurde mit 815 t im Zeitraum Juni 18 bis Oktober 18 gehandelt. Die Notierung stieg im Mittel um 5 USD.