Agrartrends

Basierend auf den Schlusskursen vom 05.04.2019                                                                    08.04 .2019

 

 

 

 

 

 

Markt, Börse

(Monat)

 

Trends

lang/kurz

 

Nächste Unterstützung / Nächster Widerstand

 

Kurzkommentar

 

Marktdruck

indikator

(MDI)

 

AgTrend-

programm

(ATP)

 

Sojabohne, CBoT (Mai.´19)

Schluss: 8,98 ¾                                                                                               

 

0 / 0

 

8,93 $  / 9,08  $

Bohne prallt am Bollwerk der 200-Tagelinie ab und geht mit Verlusten ins WE. MDI sinkt, bleibt aber positiv. Markt  trendmäßig seitwärts.

noch

positiv

 

 

Sojaöl, CBoT

(Mai ´19)

Schluss: 29,14

 

0 / +1

 

29,- cts  / 29,44 cts

Sojaöl entwickelt die nötige Festigkeit, um die 200-Tagelinie anzugreifen, prallt aber ab und driftet preislich ins Negative. MDI bleibt positiv.

 

positiv

Long @ 28,58

Stop @ 28,92

Sojaschrot, CBoT (Mai ´19)

Schluss: 307,90

 

0 / 0

 

 307,- $  / 313,- $

Sojaschrot macht das Befürchtete. Es kann den 50-Tage-EMA nicht halten und bricht durch. Verluste schlagen zu Buche und der MDI sinkt auf negativ. ATP ausgestoppt, Verlust: 3,20 US$/shtt.

 

negativ

 

 

Raps, Matif

(Aug. ´19)

Schluss: 363,75

 

0 / +1

 

362,50€ / 365,- €

Vier Tage lang klebt der Preis an der 200-Tage-linie und kann sich in keine Richtung von ihr lösen. MDI hat eingebüßt und ist streng genommen nur noch neutral bis ganz leicht positiv. Schwierige Ausgangslage für die neue Woche; ATP hält Kurs.

Neutral bis leicht positiv

 

Long @ 361,25

Stop @ 362,50

Canola, ICE

(Nov ´19)

Schluss: 4,67 ¾

 

         -1 / 0

 

460,-  / 478,- Ca$

Was soll man dazu sagen? Canola tritt auf der Stelle, macht nichts. Der politische Teufel steckt im Markt und sobald wohl auch nicht ausge-trieben werden können. Vllt. kauft ATP Mom,-Stärke. Wenn, dann mit ganz engem Stop!!!

 

positiv

 

Weizen, Chicago

(Juli ´19)

Schluss: 4,69 ¾                                                                                                                     

 

         0 / +1

 

4,65 $/bu  / 4,79  $/bu

Ab heute schauen wir auf Juliweizen in Chicago. Freitagssitzung gewährt nur wenig charttech-nischen Einblick. Markt marschiert seitwärts. Ganz schwierig einzuschätzende Seitwärtslage. ATP macht trotz leicht neg. MDI nichts.

 

Leicht negativ

 

 

Mais, Chicago

(Mai ´19)

Schluss: 3,70 ¼                                                                                                                         

 

-1 / 0

 

3,67  $  / 3,74 $

Ab heute schauen wir auf den Julitermin. Mais wich an entscheidender Stelle (10-Tage-EMA, erster wichtiger Widerstand) zurück. Kraftlos!

 

negativ

 

 

Weizen, Paris

(Mai ´19)

Schluss: 189,25

 

         0  / +1

 

187,25 €  / 190,- €

Matifweizen weicht der Entscheidung aus! Nach oben hin scheint alterntig noch was gehen zu können, aber man hat viel Verkaufinteresse vor sich. Der MDI bleibt weiterhin kristallklar positiv.

Ist am Andienungsort ein Shortsqueeze voraus?

 

positiv

 

Long @ 188,75

 

Mais, Paris

(Juni `19)

Schluss: 170,25

 

-1 / 0

 

 

169 €  / 172,-  €

Mais an der Matif hat ein wenig Momentum bei positivem MDI gezeigt. ATP ist long market on close. Et hätt noch immer jut jegange…hoffentlich

 

positiv

Long @ 170,25

Stop @ 169,-

Zucker,  London

(Mai. `19)

Schluss: 330,30

 

-1  / -1

 

325,- $ / 335,50$

Zucker ist lahm wie eine Ente. Derzeit scheint man sich gar nicht mehr bewegen zu wollen.

 

neutral

 

Kakao,  London

(Mai `19)

Schluss: 1810,-

 

0 / +2

 

1790,- / 1825,- GBP/t

 

Unfassbares Pech! Kakao macht das Antizipierte, fällt aber vorher und räumt unseren ATP-Stop ab. Es ist zum Verrücktwerden; hauchdünn ausge-stoppt. Bei Momentum müssen wir wieder rein!

 

positiv

 

Milchpulver,

(Mai `19)

Schluss: 1940,-

 

+1  / +1

 

1943,- € / 1980,- €

MMP ist ein bisschen langweilig geworden. Der Kurs macht es sich genau auf dem 50-Tage-EMA bequem. Er verengt sich aber, es könnte also ein Richtungsentscheid bevorstehen.  

 

positiv

 

Butter, Leipzig

(Mai `19)

Schluss: 4318,-

 

0 / -1

 

4245, - € / 4400,- €

Butter wieder ein bisschen fester und schnuppert sehr interessiert an unserem Stop. Wahrschein-lich fliegen wir zu Wochenauftakt raus.

 

negativ

Short @ 4333

Stop @ 4320

Milch, Kl. III

CME (Mai ´19)

Schluss: 15,77

 

0 / +1

 

15,60 $ / 15,80 $

Milch zeigt sich weiter von der festen Seite. Markt greift unseren Widerstand an.

 

positiv

 

 

Kartoffel, Leipzig

(April `19)

Schluss: 26,50

 

0 / -1

 

25,- €/dt / 27,50 €/dt

Oh, Kartoffel mit schweren Verlusten! Markt verlässt die achtmonatige Handelsspanne nach unten. Es drohen weitere rasante Verluste. Unbedingt aufpassen!!!

 

MDI

 

 

+3 = reifer, sich erschöpfender Aufwärtstrend (nach Signalen der Trendwende schauen)

+2 = gut etablierter Aufwärtstrend

+1 = beginnender Aufwärtstrend

  0 = trendloser Markt, Seitwärtsrange

-1 = beginnender Abwärtstrend

-2 = fest etablierter Abwärtstrend

-3 = reifer, sich erschöpfender Abwärtstrend (nach Signalen der Bodenbildung schauen)

TW = Trendwende

EMA = Exponentieller gleitender Durchschnitt

ATP = Agrartrendprogramm

Das Agrartrendprogramm ist ein Zusammenspiel aus mehreren technischen Indikatoren, deren Periodizitäten auf die einzelnen Märkte abgestimmt sind. Es zielt auf längere Preisschwünge ab. Dabei sollen die Marktbewegungen möglichst früh erkannt und mitgenommen werden. Dennoch bleibt es ein Trendfolgesystem, dessen größter Feind volatile Seitwärtsphasen sind. Der technische Ansatz besitzt aber eine Raffinesse, die nur schwer zu schlagen ist.

OI = Open Interest (Kontraktbestand)

MDI = Marktdruckindikator

Der Marktdruckindikator ist eine eigene Erfindung und stellt das zentrale Element des Agrartrendprogrammes (ATP) dar. Er soll anzeigen, wie sich Kauf- und Verkaufdruck in einem Markt gegenüberstehen. Wenn er positiv ist, dann ist der Kaufdruck höher als der Verkaufdruck und wenn er negativ ist, dann ist der Verkaufdruck höher als der Kaufdruck.

 

 

Rechtliche Hinweise (Haftungsausschluss und Risikowarnung)

 

Die Marktberichte sind ausschließlich zur Information bestimmt. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Anlageberatung dar. Es handelt sich nicht um persönliche Empfehlungen. Sie stellen auch keinesfalls eine Aufforderung zum Handeln oder Unterlassen dar. Auch stellen sämtliche Informationen keine Werbung dar. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernehmen wir keine Haftung. Die Informationsquellen, auf die wir uns verlassen, haben sich als brauchbar und verlässlich erwiesen, dennoch können wir auch für deren Inhalte keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernehmen. Wir haften nicht für Schäden, die aufgrund von Handlungen oder Unterlassungen, die ausgehend von den in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen vorgenommen werden, entstehen.

Besonders deutlich weisen wir darauf hin, dass gehebelte Terminmarktprodukte, wie Futures und Optionen, ein sehr hohes Maß an Risiko beinhalten und deshalb nicht für alle Investoren geeignet sind, da entstehende Verluste weit über das eingesetzte Kapital hinausgehen können. Die Verwendung der Informationen geschieht auf eigene Verantwortung des Nutzers.

 

Urheberrechtlicher Hinweis:

 

Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt.

Es ist nicht erlaubt, dieses Dokument zu kopieren oder Dritten zugänglich zu machen!

Sollten Sie nicht der beabsichtigte Empfänger sein, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf.